Meine persönliche Geld-Resonanz – transformiert in zwei einfachen Schritten

Money
Wer kein Geld hat, dem hilft nicht, dass er fromm ist. – Martin Luther

 

 

 Das Geheimnis der
persönlichen Geld-Resonanz

Geld ist am liebsten im Flow. Geld orientiert sich in seinem Flow – von hier nach da – einzig und allein am Faktor Resonanz. Das heißt: Geld fließt immer zu Geld – zu „richtigem Geld“ oder zu Personen, Projekten oder Situationen, die mit „Geld-Resonanz“ aufgeladen sind.

Menschen, die dieses einfache Geheimnis konsequent umsetzen, werden sich um Geld wirklich nie mehr sorgen müssen.

Hier kommt ein komprimierter Crash-Kurs in Reichtums-Resonanz: Die Kunst, wie Sie sich selbst, Ihre persönliche Umgebung und auch Ihre Projekte zu unwiderstehlichen Geld-Magneten machen.

Wir enthüllen in diesem Blog-Artikel ein ganz einfaches 2-Schritte-Programm, das wir bisher nur mit Coaching-Klienten geteilt haben. Dieses einfache System wirkt immer – selbst in angeblich „aussichtlosen Fällen“. Schnell und effizient.

 

Meine individuelle Geld-Resonanz –
ganz einfach transformieren

Jeder Mensch hat seine „ganz persönliche Geld-Resonanz“. Das individuelle innere Programm, das unsichtbar im Hintergrund die Details regelt, wird meist schon sehr früh – in der Kindheit – geprägt. Und dann komplett vergessen. Dieses früh installierte Programm wirkt dann – wenn es kein update bekommt – das ganze weitere Leben aus dem Unbewussten heraus.

Erschreckend eigentlich. Aber gut zu wissen.

Integraler Teil dieses völlig unbewusst ablaufenden inneren Resonanz-Programms ist praktisch immer auch die individuelle „Limitierung“. Das heißt: Fast jeder Mensch stellt im Verlauf seines weiteren Lebens immer wieder fest, dass er bestimmte Grenzen scheinbar nicht überschreiten kann. Egal, was er auch versucht, sein finanzielles Schicksal scheint irgendwie von „höheren Mächten“ gesteuert zu sein. Es gelingt nicht, bestimmte Grenzen auf Dauer zu überschreiten.

Ein unbewusst programmierter Mensch kommt deshalb über ein bestimmtes Level in Sachen Einkommen, Gewinnen oder Glück mit Geldanlagen einfach nicht hinaus, jedenfalls nicht auf Dauer. Das Limit ist festgelegt – auch mehr und härtere Arbeit ändert daran nichts.

Bei manchen ist es beispielsweise so, dass sie auf wundersame Weise zum Monatsende immer gerade so mit ihrem Geld klarkommen. Andere überziehen regelmäßig ihren Dispo und zahlen dafür hohe Zinsen – was ihre Geld-Probleme nur noch verschärft. Mancher macht auch die schmerzhafte Erfahrung, dass Freunde und Verwandte – oft mit einer ähnlichen Ausbildung – in Sachen Wohlstand „einfach mehr Glück“ zu haben scheinen und gnadenlos an ihm vorbeiziehen.

Wieder andere stürzen nach einem Höhenflug finanziell komplett ab, obwohl das rein rational eigentlich völlig unwahrscheinlich ist – typische Beispiele dafür sind Lotto-Gewinner, aber auch Stars und Spitzen-Sportler wie Boris Becker.

Neben solchen, die großes Geld zwar anziehen, aber nicht auf Dauer halten können, gibt es aber auch jene, die stets viel mehr Geld einnehmen als sie ausgeben wollen oder können. Wussten Sie, dass es allein in Deutschland weit über eine Million Millionäre gibt? (Nicht wenige von ihnen sind sogar unsere Kunden.)

 

Der Resonanz-Faktor

Alle Varianten von „Geld-Resonanz“ beruhen letztlich auf der inneren Resonanz der Betroffenen. Das unbewusste Programm, das im Einzelnen da abläuft, lässt sich nicht austricksen, solange es aktiv ist. Man muss es schon transformieren, wenn einem seine Resultate nicht gefallen – eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Klar: Rational lässt sich all das nicht begründen und auch nicht erklären.

Warum?

Weil es mit Rationalität nichts zu tun hat.

Die persönliche Geld-Resonanz ist eben ein Resonanz-Phänomen!

Die persönliche Geld-Resonanz mit dem eingebauten Limit wird von einer unbewusst bleibenden Struktur gesteuert. Weder harte Arbeit noch Betrügereien noch Promi-Status können daran auf Dauer etwas ändern – gerade unter Promis gibt es ja viele, die äußerlich zwar alle Chancen hatten, aber dennoch eine Pleite nach der anderen hinlegen. Viele Promis sind Stammkunden in Leihhäusern – und schlimmstenfalls sogar bei HartzIV-Sachbearbeitern.

Ob Promi oder nicht: Das im Unbewussten angelegte Resonanz-Programm macht einfach seine Arbeit. Prominenz schützt deshalb vor Armut nicht.

Dabei gibt es eine klare, immer wirksame Lösung: Wir schauen uns das alte, überholte Resonanz-Programm an, transformieren es und legen gleich im Anschluss ein neues Resonanz-Programm an – eines, das uns dann genau die Resultate bringen wird, die wir in unserem Leben sehen wollen.

 

Das Limit und
das Unbewusste

Die innere Resonanz – in unserem Zusammenhang: die „persönliche Geld-Resonanz“ – bestimmt völlig autonom und mit großer Macht über das finanzielle Schicksal eines Menschen. Dazu gehört auch das Limit – also wieviel Glück oder auch wie viel Geld dieser Mensch in seinem Leben dauerhaft (aus)halten kann.

Die Limits zum Thema Geld (und anderen Themen) und viele interessante Faktoren mehr sind im Unbewussten abgespeichert. Normalerweise hat ein Mensch zu diesen Informationen (die eine komplexe, verwobene Struktur bilden) keinen Zugang.

Wir haben, nebenbei bemerkt, eine Methode entwickelt, wie man an diese Struktur des Unbewussten herankommen und sie in einer einzigen Session transformieren kann. Diese Methode wirkt universell, also nicht nur zum Thema Geld-Resonanz, sondern auch bei Themen wie Liebe, Krankheit, Idealgewicht, Glück, Erfolg in Beruf und Business und vieles mehr. Details hier, falls diese Technik Sie interessiert.

Doch gleich weiter mit unserem eigentlichen Thema.

 

Cash
Geld stellt den Menschen auf die Füße. – Talmud

 

 

ein Konkretes Beispiel aus
unserer Coaching-Praxis

In diesem Artikel soll es ausschließlich um die persönliche Geld-Resonanz gehen. Was es damit auf sich hat, lässt sich am besten mit einem konkreten Beispiel aus unserer Coaching-Praxis erklären.

Neulich kam ein neuer Klient auf uns zu, dem es finanziell bereits ziemlich gut ging. Als Chef eines Naturkosmetik-Labels war es ihm gelungen, mit seinem Unternehmen in den letzten Jahren erfolgreich in mehrere europäische Länder zu expandieren.

Wieso er zu uns kam? Nun, der Klient hatte sehr, sehr gute Erfahrungen mit dem „Millionaire’s Money Buddha“-Set gemacht, das wir vor einiger Zeit erstmals in Europa vorgestellt haben. Er hatte für sich und seine Familie gleich drei dieser Sets gekauft und diese sofort konsequent eingesetzt. Schon nach wenigen Wochen der Anwendung kam es immer häufiger zu „glücklichen Zufällen“ in seinem Leben – gleich mehrere Projekte im privaten und geschäftlichen Bereich, die lange „ungeklärte Baustellen“ gewesen waren, hatten mit einem Mal eine glückliche Wendung genommen.

Da wurde ihm mit einem Mal die Bedeutung des Faktors „Resonanz“ klar. Zuvor schien ihm „harte Arbeit“ der einzige Schlüssel zum Erfolg zu sein.

 

Die Bedeutung des Faktors
Resonanz im Geld-Spiel

In Singapur und anderen Ländern in Südostasien haben viele Geschäftsleute so ein Millionaire’s Money Buddha-Amulett in der Registrierkasse – diese Amulette sind dort genauso beliebt wie die Winke-Katzen, die nach Feng-Shui-Lehre „das Geld herbeiwinken“ sollen. Schon Schulkinder der entsprechenden Kreise kriegen so ein Amulett in ihr „Helly Kitty“-Portemonnaie. Die wohlhabenden Kreise in Asien, stellen wir immer wieder fest, sind überhaupt viel fitter im Umgang mit Geld als Europäer – vielleicht auch deshalb, weil es dort keine „soziale Hängematte“ gibt.

Jedenfalls, unserem Klienten war durch die Anwendung der Millionaire’s Money Buddhas (es gibt sie in mehreren Farben für bestimmte Anwendungs-Varianten – mehr dazu hier) erstmals so richtig klar geworden, wie wichtig die persönliche Resonanz ist, wenn es darum geht, den persönlichen Geldfluss durch Resonanz zu fördern, ja, Geld geradezu magnetisch anzuziehen. Geld ist für jeden Geschäftsmann nun einmal ein Mittel zur Gestaltung, für Privatleute bedeutet es in erster Linie persönliche Freiheit.

Der Klient hatte allerdings weiterhin ein Problem, das er unbedingt lösen wollte und das er in seinen eigenen Worten so schilderte:

„Ich muss alles in allem viel zu viel arbeiten für mein Geld – manchmal 70 Stunden die Woche. Es ist in letzter Zeit vieles einfacher geworden, aber im Prinzip ist es unterm Strich doch genau so, wie es mir mein Vater schon nach meinem Abi prophezeiht hat: Du kannst gutes Geld verdienen – aber Du musst hart dafür arbeiten. Denk immer daran! Nur dann wirst Du wirklich erfolgreich im Leben sein.“

Der klassische Fall einer unbewussten Programmierung, verknüpft mit einer sich selbst erfüllenden Prophezeihung. Die willkürliche Verknüpfung von Erfolg, Geld – und harter Arbeit. Der Klient war nicht imstande, diese unbewusste Programmierung durch einen Dritten (seinen Vater) zu transformieren – obwohl ihm die unvorteilhafte Verknüpfung durchaus bewusst geworden war. Das unbewusste Programm im Hintergrund arbeitete deshalb unbeirrt weiter, 24 Stunden am Tag, Sekunde für Sekunde, tick-tack, tick-tack  – obwohl dem Klienten der Knackpunkt an sich glasklar geworden war.

Mit einer solchen unbewussten Programmierung muss man auf eine bestimmte Art umgehen. Das ist nicht einmal besonders schwer – man braucht dazu nur 2 Schritte, die aber konsequent umgesetzt werden müssen.

Erstens müssen wir die hinderliche innere Struktur – Schritt 1 – bewusst wahrnehmen und transformieren. Zweitens – Schritt 2 – müssen wir eine neue Resonanz-Imprägnierung direkt im Anschluss daran wirksam installieren. Als Bewusstseins-Update, sozusagen.

Gehen wir nicht beide Schritte in dieser Reihenfolge, dann bleibt die bereits installierte Programmierung lebenslang aktiv – selbst dann, wenn Dein Verstand das Problem im Prinzip erkannt hat und sich mental immer wieder klar macht. (Auch unser Klient hatte das Problem im Prinzip ja erkannt, das allein hatte der inneren Struktur aber nicht ihre Macht genommen – das Unbewusste ist eben immer stärker als der Verstand, unendlich viel stärker).

 

Die einfache
2-Schritte-Methode

Die grundsätzliche Methode ist ganz leicht umzusetzen.
Man muss dabei nur konsequent sein:

Das Vorgehen, in zwei einfachen Schritten:

 

Schritt 1:

Bewusstes Wahrnehmen und
Transformieren der limitierenden Struktur:

Die unbewusste Struktur (samt ihrer ursprünglichen Programmierung) ist bewusst wahrzunehmen und in einer einzigen Trance vollständig zu transformieren. (Wenn Sie sich kein teures persönliches Coaching gönnen wollen, nutzen Sie dieses Programm dafür. Das können Sie immer wieder verwenden – für alle Ihre Themen.)

 

Schritt 2:

Kommunikation mit dem Unbewussten und
Neuimprägnierung mit einem archetypischen Bild:

Das Unbewusste ist direkt im Anschluss an die Transformation zu einem bestimmten Thema über die „neuen Pläne“ zu informieren. Dies gelingt nur auf eine symbolhafte Art – das Unbewusste reagiert am besten auf archetypische Symbolik (mehr darüber unten im Text). Bei archetypischer Symbolik geht es nicht um unnötige Details, sondern um die generelle Ausrichtung des Bewusstseins. Die generelle Ausrichtung kann sich auch spezifisch auf ein bestimmtes Thema – zum Beispiel die persönliche Geld-Resonanz – beziehen. Die generelle Ausrichtung im Hinblick auf Geld kann zum Beispiel ganz einfach „Wealth“ sein – Reichtum durch eine hohe individuelle Geld-Resonanz, die einen Menschen gleichsam zum „Geld-Magneten“ macht. Alle Dimensionen des Bewussteins – incl. Das Unbewusste – wirken dann in diese Richtung. Nichts wirkt kraftvoller als ein solches Alignment.

 

Reichtum
Geld, der Meister aller Sachen, weiß aus nein oft Ja zu machen. – Hans von Abschatz

 

 

In Eigenregie
für jeden umsetzbar

Falls Sie diese Methode mit dem Thema Geld-Resonanz (oder einem anderen Thema) einmal selbst in Eigenregie anwenden wollen, können Sie einfach das Praxis-Paket „Das Unbewusste“ aus der beliebten Multimedia-Serie „Die Matrix der Organ-Selbstheilung“ hier bestellen. Im umfangreichen Handbuch dieses Multimedia-Pakets ist alles detailliert erklärt. Dazu gibt es zwei hochfrequente Transformations-Symbole sowie ein Trance-Audio, mit dem Sie den ganzen Prozess für jedes beliebige Thema meistern können – auch zum Thema Geld-Resonanz.

Falls Sie das Gefühl haben, dass Ihr finanzielles Schicksal durch eine unbewusste Struktur gesteuert wird, an die Sie bisher einfach nie wirklich herankamen, dann machen Sie einfach die im Paket empfohlene Übung zur Wahrnehmung und Transformation einer unbewussten Struktur. Sie werden staunen, wie leicht die innere Wahrnehmung und Transformation damit geschieht.

Das Programm können Sie Ihr ganzes weiteres Leben lang auch für andere Themen und Probleme einsetzen, die Sie transformieren wollen (und sollten), um bewusst eine höhere Lebensqualität zu aktivieren. Es sind nämlich in letzter Konsequenz immer die unbewussten Strukturen, die die Qualität unseres Lebens entscheidend beeinflussen – meist leider negativ. Das Programm eröffnet Ihnen allerdings die Möglichkeit, Ihr Unbewusstes Schritt für Schritt so zu imprägnieren, dass es nur noch positive Resultate liefert.

Auch unseren oben erwähnten Coaching-Klienten haben wir einfach durch eine bestimmte Übung dieses Programms geführt. Das war der erste Schritt – gerade mal eine gute Stunde Aufwand. Im Handbuch ist alles detailliert dargestellt.

Im Anschluss an Schritt 1 erklärten wir unserem Klienten direkt den zweiten Schritt, den der Klient dann selbst in seinem Haus umsetzte: die Installation einer hochresonanten Symbol-Sequenz, die das geklärte Unbewusste von jetzt an völlig neu ausrichtete.

Ohne diesen zweiten Schritt – die klare neue Orientierung und Fokussierung – besteht die Gefahr, dass das Unbewusste früher oder später wieder auf frühere Muster zugreift oder sich Muster anderswo sucht, zum Beispiel beim Anschauen von Filmen oder bei Erinnerungen an die eigene Kindheit.

Deshalb ist der zweite Schritt – die Installation einer Resonanz-Symbolik – nicht weniger wichtig als der erste. Beides gehört untrennbar zusammen.

 

Der zweite Schritt:
Die hochResonante

Symbol-Sequenz
„Reichtum“
installiereN 

Im Anschluss an unsere Session installierte der Klient dann eine hochresonante Symbol-Sequenz für die optimale Geld-Resonanz in seiner persönlichen Umgebung. Diese Symbol-Sequenz – selbstredender Titel: „Reichtum“ – hat Raphael Stella entwickelt, kreativ umgesetzt und inzwischen für zahlreiche Klienten erfolgreich implementiert.

Diese Symbol-Sequenz zur bewussten Optimierung der Reichtums-Resonanz veröffentlichen wir jetzt erstmals für ein breites Publikum. Damit können jetzt auch Sie Ihre persönliche Geld-Resonanz in einer Weise optimieren, die bald selbst Ihre kühnsten Erwartungen übertreffen dürfte.

Diese Symbol-Sequenz haben wir – als edle Original-Grafik auf Künstler-Leinwand, im Format 50 x 50 cm – bisher exklusiv bei unsere Coaching-Klienten implementiert. Dieses Symbol-Bild – in Ihrer Wohnung, Ihrem Haus, Ihrem Geschäft aufgehängt, imprägniert Ihr Bewusstsein, wann immer Ihr Blick darauf fällt, mit einer „unwiderstehlichen Geld-Resonanz“ und verknüpft es mit Ihren persönlichen, beruflichen und geschäftlichen Zielen.

Bitte erinnern Sie sich: Geld zielt Geld an. Genau, das gilt auch für Geld im Bewusstsein und im Unbewussten. Darauf beruht das Wirk-Prinzip dieser Methode.

Die konsequent auf Geld-Resonanz ausgerichtete Symbol-Sequenz vermittelt Ihrem Unbewussten rund um die Uhr mit einer archetypischen Symbolik, welche Ergebnisse das Unbewusste von nun an für Sie aktiveren soll: materiellen Wohlstand, Geldflow, glückliche Zufälle, Investitionen, die sich lohnen – und vieles mehr, das nur zum erwünschten Reichtum führen kann.

Randbemerkung für die spirituell Korrekten unter uns: Ja, es geht bei dieser Symbol-Sequenz wirklich nur um Geld und materiellen Reichtum. Damit wollen wir nicht sagen, dass nicht auch andere Facetten von Reichtum wichtig wären – aber das ist dann eben wieder eine andere Anwendung.

Wichtig ist in diesem konkreten Anwendungs-Fall der klare, kompromisslose Fokus bei der Neu-Imprägnierung des Unbewussten: 100% Resonanz zu Geld und materiellem Reichtum. Warum nicht einfach mal darauf konsequent fokussieren und über die Ergebnisse staunen?

 

Die Symbol-Sequenz „Reichtum“
zur Neu-Imprägnierung des Unbewussten

Im Zentrum der von Raphael Stella kreierten Symbol-Sequenz für materiellen Reichtum – aus guten Gründen mit viel Gold imprägniert – steht deshalb ein archetypisches Bild, das für natürliche Fülle, natürlichen Reichtum steht. Fülle und Reichtum, genährt von der Natur und dem gesamten Universum. Rund um dieses archetypische Bild – das im Prinzip jeder von uns in seinem Unbewussten trägt und das auf Aktivierung wartet – gibt es weitere Symbole für Fülle, Geld und materiellen Reichtum, die für die ganz klare, eindeutige Ausrichtung sorgen.

Die Symbol-Sequenz „Reichtum“ von Raphael Stella ist, ohne Übertreibung, das kraftvollste Resonanz-Symbol für materiellen Reichtum, das wir kennen – hochresonant, von archetypischer, magnetischer Qualität. Es sind genau solche Bilder, mit denen wir erfolgreich und ganz eindeutig fokussiert mit unserem Unbewussten kommunizieren können – archetypische Bilder, die den erwünschten Zustand (in diesem Fall: des Reichtums) schon kraftvoll vorwegnehmen.

Wir haben die Symbol-Sequenz „Reichtum“ von Raphael Stella jetzt erstmals veröffentlicht. Denn: Warum sollten nur Coaching-Klienten in den Genuss dieser Resonanzkraft kommen?

 

Sichern Sie sich
jetzt hier ein
Exemplar
aus der limitierten Auflage:

Um jedem Bezieher die Chance zu geben, sogar schon mit dem Symbol-Bild an sich seinen persönlichen Reichtum zu mehren, erscheint das Bild in einer limitierten Auflage von nur 250 Exemplaren. Dennoch können Sie das großformatige Resonanz-Symbol-Bild (edler Art Print auf Künstler-Leinwand) im Moment extrem preisgünstig erwerben – für aktuell wirklich nur 87 Euro. Nur bei uns, nur hier auf dieser Seite.

Das bedeutet: Sie können neben dem unbezahlbaren Resonanz-Effekt sogar noch mit einer hübschen Wertsteigerung rechnen. Raphael Stella hat die komplette Auflage des Resonanz-Bilds handsigniert, handbetitelt („Reichtum“) und handnummeriert.

Aktuell sehr günstiger Preis:

Das Bild auf Leinwand kostet aktuell nur 87,00 Euro. Dazu kommt der versicherte Versand in einer Spezial-Röhre: 7,70 Euro (Inland) bzw. 12,70 Euro (EU-Ausland incl. Schweiz). Gesamtpreis also: 94,70 (Versand im Inland) bzw. 99,70 (Versand ins Ausland). Vielleicht die beste Investition des ganzen Jahres!

Hinweis: Wenn Sie das Bild in einem Arbeitszimmer, in Ihrer Praxis, einem Beratungszimmer, einem Geschäft oder in Büroräumen aufhängen, dann können Sie das Bild sogar voll von der Steuer absetzen – Sie erhalten in jedem Fall eine entsprechende Quittung. Win-win!

Kleiner Extra-Tipp: Das Paket ist übrigens auch ein ganz wundervolles Geschenk für einen Menschen, dem Sie mehr Fülle wünschen.

 

Das extra-günstige
Kombi-Angebot:

Das Resonanz-Bild ist für Schritt 2. Schritt 1 ist aber genauso wichtig in diesem Prozess. Wenn Sie das Multimedia-Programm „Das Unbewusste“ noch nicht haben (für Schritt 1: die Transformation der unbewussten Struktur), dann sollten Sie sinnvollerweise gleich dieses Kombi-Angebot nutzen:

Statt 87,00 + 47,00 Euro zahlen Sie für eine kurze Zeit – im Kombi-Angebot Bild + Multimedia-Programm – wirklich nur 137,00 Euro komplett (incl. versicherter Versand/Inland oder EU-Ausland incl. Schweiz). Das Bild liefern wir in diesem Fall in einer Versandröhre per Post, das Multimedia-Programm erhalten Sie zum Download. Aufpreis für Lieferung des Multimedia-Programms auf einer CD-ROM: nur 20 Euro incl. Versandspesen.

 

Blitz-Bestellung:

Einfach nur Betreffzeile
„Reichtum + Das Unbewusste
als Kombi-Angebot/137 Euro“
in einer Mail an:

Raphael@Tranceformation.org

Nennen Sie in der Mail bitte Ihre
genaue Anschrift zur Zustellung
des Resonanz-Bilds.

Falls Sie nur das Bild wollen:
Bestell-Stichwort:
„Original-Resonanz-Bild Reichtum –
87 Euro + Versandspesen“.

Falls Sie nur das
Multimedia-Paket wollen:
Bestell-Stichwort:
„Multimedia-Paket Das Unbewusste –
47 Euro“.

 

 

 

Geld-Symbolik
Geld ist gemünzte Freiheit. – Fjodor Dostojewski

 

 

 

 

Money Cat
Unsere Lucky Money Cats mit der Lizenz zum Glücklichwinken

 

 

Transformative Tools
für Noch mehr

Reichtums-Resonanz:

 

Das Lieblings-Amulett der
Reichen & Mächtigen in Asien

 

Das homöopathische Mittel,
das Geldprobleme heilt

 

Die Fülle und der Flow

 

Glück, Geld, Synchronizität –
und der Zusammenhang

 

Warum Sie die Frequenz
von Prosperität, Glück, Erfolg
und Wohlstand auch auf Ihr
Trinkwasser übertragen sollten

 

Geld, Glück, Gesundheit –
und warum das unbedingt
zusammengehört

 

Wie Sie Ihren zu 100% individuellen
Zahlen-Code zur Erhöhung
der
persönlichen Glücks- & Geld-Resonanz
selbst ganz einfach errechnen können

 

Geld war früher mal Gold –
heute meist nur noch Papier.
Geld liebt deshalb Gold.
So nutzen Sie das aus!